PORTRAIT -Biohof Bartsch

von Julia Bejeuhr und Yasmina Kopitzki

BRANCHE:
Bio Obst- und Gemüsebaubetrieb
BETRIEBSGRÖßE:
1.5 ha
KONZEPT/PHILOSOPHIE:
Solidarische Landwirtschaft, Produktion von regionalem, saisonalem und unverpacktem Obst und Gemüse. Ökologischer und klimaverträglicher Anbau.
ZEITENWANDEL:
Seit 2 Generationen in Familienbesitz. ca. 1945 Gründung des ersten Gartenbaubetriebs. Anbau von Obst und Gemüse. Verkauf über Großhändler. 1960 Marktverkauf in Hamburg. Anbau von Obst und Gemüse im Gewächshaus auf 800 m² Fläche. Ab 2000 zertifizierter Biobetrieb. Verkauf an Freunde sowie andere Markthändler (Bioland). Seit 2019 wurde der Großteil der Flächen des Hofes an die SoLawi verpachtet.
AUSBLICK:
Verpachtung an SoLawi, zusätzliche Fläche gepachtet für SoLawi. Tochter übernimmt den Betrieb

Wolfgang Bartsch, vor den durch die SoLawi gepachteten Gewächshäusern und Freibeeten, Biohof Bartsch
Lage in den Vier- und Marschlanden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s